Eintopf
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Rind
Schnell
USA oder Kanada
Winter
einfach
gekocht

Chili con Carne

Abgegebene Bewertungen: (4)
20 min. simpel 29.05.2006
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

2 EL Olivenöl
2 m.-große Zwiebel(n)
500 g Hackfleischvom Rind oder halb und halb
½ Liter Bier(Kölsch, Alt oder Pils)
2 Dose/n Tomate(n), Pizzatomaten (400 g)
2 Dose/n Bohnen, Pinto Bohnen in Chili Soße (425 g)
1 Dose Mais, (300 g)
Chilischote(n)oder Chilipulver, nach Geschmack
Knoblauchzehe(n), nach Geschmack
Salz und Pfeffer


Zubereitung

Zwiebeln würfeln und in Olivenöl glasig dünsten.
Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Chilischoten hacken und dazu geben.
Mit dem Bier ablöschen und kochen bis der Alkohol verflogen ist, dann Tomaten sowie fein gehackten Knoblauch dazugeben und kochen bis es sämig wird.
Dann den Mais und die Bohnen dazugeben, durcherhitzen, abschmecken mit Salz und Pfeffer, fertig!
Als Beilage Reis oder Baguette.

Verfasser




Kommentare

B-B-Q

hihi guys

über die Zutaten (Bohnen, Mais, Fleisch gehackt statt gewürfelt) gibt es ja unzählige Diskussionen, aber...

...zu einem "chili con carne" gehört ganz sicher noch Kreuzkümmel, der verleiht dem Gericht nämlich den typischen Geschmack

c u

Mike

30.05.2006 11:05
LiliVanilli

*****************************************

Hallo,

habe dein Chili ausprobiert, wirklich sehr lecker.
Ich habe noch Paprika (rot), Kidneybohnen und Kreuzkümmel hinzugegeben.
Besten Dank für das Rezept!

Viele Grüße
LiliVanilli

03.03.2011 16:11
ninina04

Gibt das Bier etwa besseres Geschmack?

23.03.2011 12:06
PowerUteKochtGut

Schmeckt leider nicht. Ich kann besser kochen. Schade.
Sieht außerdem auch nicht gut aus. Wie jeder weiß, das Auge isst mit. Verstehen Sie?
Danke und bis zum nächsten Mal.

09.03.2016 12:22