Bewertung
(9) Ø3,73
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.05.2002
gespeichert: 431 (0)*
gedruckt: 2.062 (0)*
verschickt: 41 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
13.242 Beiträge (ø2,28/Tag)

Zutaten

Rinderfilet(s)
Schweinemedaillons
Hähnchenbrustfilet(s)
50 g Schinken, gewürfelt
250 g Champignons
Zwiebel(n), gewürfelt
1/2 Becher Crème fraîche
50 g Käse (Edamer), gerieben
4 Scheibe/n Bacon
4 Scheibe/n Butter (Kräuterbutter)
  Salz
  Pfeffer
 etwas Brühe, klare
50 ml Waldpilzfond
  Chilipulver aus der Mühle
Zwiebel(n) in Ringen
  Petersilie
  Butter zum Anbraten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch würzen und im Kontaktgrill grillen oder in der Pfanne braten. Bacon cross braten. Zwiebelringe in Öl braten. Pilze putzen und mit den Zwiebelwürfeln garen, Schinkenwürfel zugeben. Creme fraiche einrühren, kurz erhitzen und den geriebenen Käse unterrühren. Fond zugeben. Mit klarer Brühe abschmecken. Etwas reduzieren. TK-Petersilie einstreuen. Schweinelendchen mit Bacon und Zwiebelringen anrichten, Rinderfilet mit Kräuterbutter belegen. Pilzsoße über das Hähnchenbrustfilet geben. Alles mit Bratkartoffeln oder selbstgemachten Spätzle und Broccoli servieren.