Bewertung
(5) Ø3,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.05.2006
gespeichert: 122 (0)*
gedruckt: 858 (4)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.09.2004
2.606 Beiträge (ø0,48/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Nudeln, Spaghetti
  Salz
1 EL Butter, für die Form
125 ml Milch
500 g Mett vom Schweine
  Pfeffer
200 g Käse (Gouda), gerieben
Paprikaschote(n), rot in Streifen
Paprikaschote(n), gelb in Streifen
Tomate(n), in Scheiben
200 g süße Sahne
Ei(er)
1 EL Semmelbrösel
1 TL Kräuter der Provence
2 EL Butter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und mit der Butter und der Milch mischen.
Eine Auflaufform (3 Liter) einfetten. Ein Drittel der Spaghetti in die Form geben.
Aus dem Mett kleine Bällchen formen. Die Hälfte davon zwischen die Nudeln legen, mit Salz und Pfeffer würzen und 1 EL von dem geriebenen Käse darüber streuen. Abwechselnd die restlichen Nudeln, die Paprikastreifen, die Fleischklößchen und die Tomatenscheiben in die Form schichten. Zwischendurch immer etwas Käse darüber streuen. 2 EL Käse übriglassen.
Die Sahne mit den Eiern mischen, salzen und pfeffern. Die Semmelbrösel mit dem restlichen Käse und den Kräutern mischen und über den Auflauf streuen.
Mit der Eiersahne begießen und mit Butterflöckchen belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 210 Grad etwa 45 Minuten backen.