Bewertung
(7) Ø3,89
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.05.2006
gespeichert: 242 (0)*
gedruckt: 1.493 (3)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.08.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Brötchen
4 EL Tomatenmark
Mozzarella
Tomate(n) (Strauchtomaten)
  Pfeffer
  Salz
2 TL Kräuter, gemischte, italienische Art
 n. B. Basilikum, frischer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brötchen aufschneiden und jede Hälfte mit Tomatenmark bestreichen, anschließend nach Belieben salzen und pfeffern (wer möchte kann noch mit einer italienischen Trockenwürzmischung würzen - schmeckt dann noch intensiver).
Die Tomaten in Scheiben schneiden und jeweils 2 Scheiben auf eine Brötchenhälfte legen. Danach den Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden und zwei Scheiben auf die Tomatenscheiben legen.
Das ganze wird im vorgeheizten Backofen bei 200° Grad Ober-/Unterhitze für ca. 10 Minuten erhitzt, bis der Käse gut zerschmolzen ist.
Die Basilikumblätter etwas klein rupfen und damit die fertigen Brötchen dekorieren.