Bewertung
(297) Ø4,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
297 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.05.2006
gespeichert: 12.238 (3)*
gedruckt: 117.438 (134)*
verschickt: 1.414 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.08.2005
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Erdbeeren
3 EL Zucker
250 g Mascarpone
250 g Magerquark
1 EL Zitronensaft
1 Pck. Vanillezucker
100 g Löffelbiskuits
6 EL Orangensaft
 evtl. Minze oder Zitronenmelisse zum Garnieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 337 kcal

Alle Erdbeeren waschen und entstielen. 100 g Erdbeeren mit 1 EL Zucker pürieren und kalt stellen.
Mascarpone, Quark, 2 EL Zucker, Zitronensaft und Vanillezucker verrühren und abschmecken. 300 g Erdbeeren klein schneiden und vorsichtig unter die Mascarponecreme heben.

Eine Form mit Löffelbiskuits auslegen und diese mit Orangensaft beträufeln. Erdbeermark und Mascarponecreme abwechselnd auf die Löffelbiskuits schichten, anschließend kalt stellen.
Vor dem Servieren mit den restlichen Erdbeeren und evtl. etwas Minze oder Zitronenmelisse garnieren.