Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.05.2006
gespeichert: 52 (0)*
gedruckt: 510 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.08.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
4 m.-große Kartoffel(n), möglichst kugelrund
250 g Hackfleisch, vom Rind
Zwiebel(n), selber Durchmesser wie die Kartoffeln
4 m.-große Champignons, weiß oder braun,
2 Scheibe/n Käse, Gouda
  Kräuter, nach Geschmack
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln gar kochen. Kartoffeln pellen und der Länge nach halbieren.
Die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden.
Käsescheiben in Kreisform schneiden (Durchmesser gleich Kartoffeldurchmesser).
Hackfleisch salzen, pfeffern und mit Kräutern würzen.
Die Kartoffelhälften vorsichtig mit einem Löffel aushöhlen.
Aus dem Fleisch kleine Frikadellen formen, die genau in die Hohlräume der unteren Kartoffelhälften passen. Minifrikadellen einsetzen (Vorsicht beim Andrücken! Die Ränder der Kartoffel könnten reißen!). Jeweils eine Zwiebelscheibe auf die untere Kartoffelhälfte legen.
Fuß von den Champignons entfernen und die Köpfe in die Hohlräume der oberen Kartoffelhälten stecken (wenns nicht passt, einfach den Champignon zurechtschneiden). Bei den Champignons ist durch die Fußentfernung ein Hohlraum entstanden. Diesen mit Hackfleisch auffüllen.
Nun die obere Kartoffelhälfte auf die untere aufsetzen. Käsekreise auf das "Ufo" auflegen.
Ab in den Ofen, 1 Stunde bei 120°.