Bewertung
(21) Ø3,91
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
21 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.05.2006
gespeichert: 457 (0)*
gedruckt: 2.988 (3)*
verschickt: 45 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
400 g Kürbisfleisch (Hokkaido - Kürbis)
Apfel, säuerlicher
2 EL Öl (Rapsöl)
1 TL Currypulver
400 ml Gemüsebrühe
400 g Nudeln (Spaghetti)
3 EL saure Sahne
  Salz
  Pfeffer
1 EL Zitronensaft
Bratwurst, rohe

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spaghetti nach Packungsanweisung bissfest kochen.
Zwiebel schälen. Apfel waschen, vierteln, schälen und entkernen. Kürbisfleisch von Kernen befreien. Alles grob würfeln.
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten, Kürbis und Apfel kurz mitdünsten und mit Currypulver bestäuben. Gemüsebrühe dazugießen, einmal aufkochen und anschließend ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Saure Sahne unterrühren und alles mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Aus den Bratwürstchen das Brät portionsweise drücken und zu kleinen Bällchen formen. In der Sauce bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten ziehen lassen.
Sauce zu den abgetropften Nudeln servieren.