Salat
Fleisch
Europa
Beilage
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Deutschland
Resteverwertung
Lactose
Paleo
ketogen
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Fleischsalat

Durchschnittliche Bewertung: 4.4
bei 91 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 10.05.2002 709 kcal



Zutaten

für
250 g Wurst (Schinkenwurst), in feine Streifen geschnitten
250 g Gewürzgurke(n), fein gewürfelt
250 g Mayonnaise
Salz und Pfeffer
etwas Gurkenflüssigkeit

Nährwerte pro Portion

kcal
709
Eiweiß
14,18 g
Fett
70,93 g
Kohlenhydr.
3,16 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Schinkenwurst, Gurken und Mayo vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Gurkensaft abschmecken.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Rexi32

Grade den Fleischsalat hergestellt, hatte noch eine Geflügelfleischwurst, die verwertet werden musste. Bin gespannt was mein Sohn dazu sagt. Von mir gibt es bereits 4 Punkte.

20.02.2020 11:52
Antworten
Berliner_Stulle

Lecker. schnell und nach belieben nachzuwürzen.

12.01.2020 14:32
Antworten
misonchen

Gurke habe ich auch nach Gefühl dazu getan - die Familie hat alles aufgefuttet - das sagt doch schon mal alles .....

28.03.2019 13:29
Antworten
milka59

Danke für dieses wunderbare Rezept . Der Fleischsalat ist der Hammer. Habe Geflügelmortadella genommen und 80% tige Mayonnaise . Beides sehr preiswert aber unglaublich lecker. Gurkensaft nach Bedarf zugefügt . Ich sage nochmals ...Danke . Liebe Grüße Milka

27.02.2019 20:15
Antworten
Superkoch-kathimaus

sehr lecker, nur nehme ich sehr viel weniger mayo und noch Zwiebeln oder lauchzwiebeln was da ist, LG kathi

23.02.2019 22:01
Antworten
simine

Lecker auch mit Kräutern. Ich habe die 8-Kräutermischung genommen. LG, Simine

26.01.2004 21:41
Antworten
Sylvi

Sehr einfach zum Nachmachen und super lecker. Gruß Sylvi

28.12.2003 15:01
Antworten
medineit

Super einfaches Rezept, lecker und auch noch schön veränderbar. Eine kleingeschnittene rote Paprika paßt noch gut rein (und sieht auch nett aus). Gruß Medineit

05.09.2003 11:43
Antworten
d-tail

Gute Idee - das gibt nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich noch mal den letzten Kick.

27.05.2011 13:32
Antworten
Toshibabe

Schnell gemacht und nicht so "sauer" wie mancher gekaufte Salat. Außerdem weiß ich hier genau was drin ist. Da wir Fleischsalat lieben, mache ich immer schon einen kleinen Vorrat fertig.

03.04.2003 11:14
Antworten