Aufstrich
Frucht
Frühstück
Haltbarmachen
Herbst
Sommer
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Pflaumen - Blaubeer - Tomaten - Marmelade

im Thermomix gekocht (geht aber auch ohne)

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
bei 10 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 23.05.2006



Zutaten

für
650 g Pflaume(n)
200 g Beeren (Blaubeeren)
150 g Tomate(n)
500 g Gelierzucker (1:3)
2 cm Ingwer
1 TL Zimt
1 Vanilleschote(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 20 Min.
Die Pflaumen waschen, entsteinen und halbieren, Blaubeeren und Tomaten waschen. Die Tomaten in grobe Stücke schneiden. Ingwer schälen und in Stücke schneiden. Vanilleschote auskratzen.
Den Ingwer, die Tomaten und die Früchte auf das laufende Messer bei Stufe 3 fallen lassen.
Anschließend alles ca. 20 Sek. auf Stufe 10 pürieren, dann zurückschalten auf Stufe 2. Den Zucker, Zimt und Vanillemark hinzu geben. Wer es nicht so süß mag, der kann noch ein paar Spritzer Zitrone oder Limette hinzu geben.

Jetzt habe ich 15 Min./100°C eingestellt und das Ganze auf Stufe 2 gekocht.

Wer keinen Thermomix hat, der püriert die Früchte und richtet sich nach der Kochanleitung auf der Zuckerpackung.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Josephinus

Ich hatte noch Trauben-Trester und suchte eine Verwendungsmöglichkeit dafür. Habe dieses Rezept ausgesucht und die Pflaumen, Waldbeeren und Tomaten zur Hälfte durch den Trester ersetzt! Meine Familie ist von dem Ergebnis begeistert!

20.02.2016 20:32
Antworten
blauer_indianer

Superlecker, und das, obwohl ich die Gewürze vergessen habe! Danke

09.08.2014 11:29
Antworten
Kupa

Super lecker kann ich nur empfehlen eine tolle Wintermarmelade. Gruß Kupa

11.12.2008 14:18
Antworten
Isabel65

Ich probiere gerne mal was anderes aus und wie in diesem Fall: es hat sich gelohnt! Vielen Dank für dieses Rezept! Viele Grüße aus Norderstedt Isabel

09.10.2008 18:17
Antworten
Petra1205

Hallo, vielen Dank für diese leckere Rezept, schmeckt echt klasse und war mit dem Thermomix so zwischendurch schnell mal gemacht! Liebe Grüße Petra

23.09.2007 13:01
Antworten
scelp

Hallo, habe durch Zufall dieses Rezept gefunden. Erst hörte sich dass ja sehr eigenartig an, aber meine Neugier war größer. Es ist wirklich super lecker. Danke für dieses tolle und einfache Rezept.

06.09.2006 11:19
Antworten