Zutaten

300 g Schweinefilet(s), im Ganzen
Paprikaschote(n), eine rote, eine gelbe
2 Stange/n Staudensellerie
12  Oliven, schwarze ohne Kerne
  Salz und Pfeffer
Knoblauchzehe(n)
6 EL Olivenöl, extra vergine
2 EL Balsamico, weißer
2 EL Kräuter, frische, fein gehackt
  Petersilie, Schnittlauch, Kerbel oder
  Rosmarin, Oregano, Thymian
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 120°C (Ober-Unterhitze) vorheizen und einen Teller darin mit erwärmen.
Das Filet von Haut und Sehnen befreien, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen (aber nicht rauchheiß!) und das Filet von allen Seiten anbraten, auf den warmen Teller im Ofen legen und noch ca. 20 min. nachgaren lassen.

Den Bratensatz mit dem Balsamessig lösen und zur Seite stellen.
In der Zwischenzeit Paprika und Sellerie waschen und putzen und in Würfel schneiden. Die Oliven klein schneiden und den Knoblauch fein hacken.
Aus dem Essig mit dem Bratensatz, dem übrigen Öl, Salz, Pfeffer und der Hälfte der Kräuter ein Dressing herstellen, mit dem Gemüse vermischen und auf 2 Tellern verteilen.
Das Filet im Ganzen in den restlichen Kräutern wälzen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten.
Mit knusprigem Baguette servieren.