Bewertung
(37) Ø4,49
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
37 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.05.2006
gespeichert: 596 (3)*
gedruckt: 4.121 (13)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.01.2002
321 Beiträge (ø0,05/Tag)

Zutaten

500 g Kartoffel(n), festkochend
1 Dose Sauerkraut
Paprikaschote(n), rot oder grün
1 Bund Lauchzwiebel(n)
1 EL Butterschmalz
  Salz und Pfeffer
2 EL Öl
250 g Cabanossi
1 EL Senf, grober
100 g Schmand
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln mit der Schale 15 Minuten kochen, Sauerkraut abtropfen, Paprika und Lauchzwiebeln putzen, in Streifen schneiden.
Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, Paprika andünsten, Sauerkraut zufügen, anschmoren. Salzen, pfeffern, bei geschlossenem Deckel 10 Minuten garen.

Kartoffeln abgießen, abschrecken, Schale abziehen, in Spalten schneiden.
Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin goldbraun braten, salzen, pfeffern.
Cabanossi in dünne Scheiben schneiden, zu den Kartoffeln geben, kurz mit anbraten. Beides zum Sauerkraut geben, mit Senf und Schmand verrühren.

TIPP: Wem das Ganze mit Sauerkraut pur aus der Dose etwas zu sauer ist, kocht das Sauerkraut am besten einmal kurz in Wasser ab, und gibt es dann abgetropft in die Pfanne.