Bewertung
(58) Ø3,65
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
58 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.05.2006
gespeichert: 3.825 (0)*
gedruckt: 16.786 (16)*
verschickt: 241 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.10.2004
4.950 Beiträge (ø0,93/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 EL Butter
1 m.-große Zwiebel(n)
250 g Schmand
1 EL Zitronensaft
2 EL Cognac
300 g Lachsfilet(s), frisch
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 7 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Am Anfang das Wasser für die Pasta aufstellen. Die braucht bestimmt länger als diese Sauce. Macht aber nichts. Die Sauce kann ruhig auf die Nudeln warten, aber nie umgekehrt.

Für die 7-Minuten-Lachs-Sauce kleine Zwiebelwürfel in Butter anschmelzen, dann Schmand, Zitronensaft und Cognac zugeben und kurz aufkochen lassen. Den Lachs in kleine Stücke zerteilen und kurz in der Sauce ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Variation: Tomatenmark rundet das Aussehen und den Geschmack ab. Statt Zwiebel passen auch hervorragend Schalotten. Dann dauert's eben nur ein wenig länger.