Bewertung
(9) Ø3,82
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.06.2006
gespeichert: 151 (1)*
gedruckt: 802 (4)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.08.2004
5.923 Beiträge (ø1,11/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Hackfleisch vom Schwein
100 g Schinkenspeck
100 g Champignons
150 g Erbsen, TK
250 ml Brühe
Zwiebel(n)
1 TL Majoran
200 ml Schlagsahne
 etwas Muskat, gerieben
  Salz und Pfeffer
1 EL Zitronensaft
2 EL Öl
2 EL Petersilie, gehackte
2 TL Speisestärke

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Speck klein würfeln. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
Das Öl erhitzen, Zwiebel und Speck darin glasig braten. Das Hackfleisch untermischen, fein zerdrücken und unter Rühren mitbraten, bis der Saft verdampft ist.
Pilze unterrühren und kurz mitdünsten. Die Brühe zugießen und alles 5 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.

Erbsen unterrühren, die Soße weitere 5 Minuten köcheln, Stärke in der Sahne glatt rühren, unter die Soße mischen, nochmals 2 Minuten köcheln.
Zuletzt die Soße mit Muskat und Zitronen abschmecken und die Petersilie unterrühren.

Dazu passt Spaghetti oder Reis.