Bewertung
(10) Ø3,92
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.05.2006
gespeichert: 280 (0)*
gedruckt: 2.536 (4)*
verschickt: 59 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.09.2005
1.800 Beiträge (ø0,4/Tag)

Zutaten

750 g Schmand
100 g Zucker
2 Pck. Vanillinzucker
Vanilleschote(n), davon das Mark
300 g Joghurt (Vanille)
400 g süße Sahne
Sahnesteif
600 g Himbeeren, TK oder saisonbedingt auch Erdbeeren
  Zucker
1 EL Zitronensaft
1 Pck. Vanillinzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schmand mit Zucker, Vanillinzucker, Vanillemark und Joghurt verrühren. Die mit Sahnesteif geschlagene Sahne unterheben. Die Hälfte der Creme in eine Glasschüssel geben, eine dünne Schicht Himbeeren darauf legen, dann die restliche Creme darüber verteilen.
Die restlichen Himbeeren mit Zucker nach Geschmack, Zitronensaft und Vanillinzucker pürieren und durch ein Sieb streichen. Etwas vom Püree auf die Creme geben und die Oberfläche marmorieren. Den Rest des Pürees später extra zur Creme reichen. Die Creme mindestens 2 Stunden kaltstellen.
In der Erdbeerzeit kann man die Himbeeren sehr gut durch aromatische Erdbeeren ersetzen.