Scones


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.13
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 19.05.2006



Zutaten

für
225 g Mehl
1 Prise(n) Jodsalz
1 TL Backpulver, gehäufter
50 g Butter, weiche
2 EL Zucker
1 Ei(er)
75 ml Milch
etwas Milch zum Bestreichen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem Teig verrühren. In Klarsichtfolie gewickelt ca. 15 Min. in den Kühlschrank legen. Runde Teigplatten von etwa 6cm Durchmesser ausstechen (geht am besten mit einem Glas oder einer Tasse). Die Scones auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit ein wenig Milch bestreichen.
Im vorgeheizten Ofen bei 220° Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 200° Grad) ca. 15 Min. backen, bis sie goldbraun sind.

Die Scones noch warm aufschneiden und je nach Belieben mit Marmelade oder Butter bestreichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Maggie48

Hallo Ich habe den Zucker weggelassen und die Scones herzhaft belegt mit einer Meerrettich Creme und Forellenfilet. Sehr gutes Fingerfood. LG Maggie

17.02.2015 18:42
Antworten
bsherlock

Leider sind die Scones überhaupt nicht aufgegangen! Woran könnte das liegen? Ist vielleicht doch die Temperatur zu hoch/die Backzeit zu kurz?

14.12.2014 19:33
Antworten
Silberchen

Ich hatte keine Zeit den Teig in den Kühlschrank zu packen, aber abgesehen davon, dass der Teig etwas weich war, sind die Scones phantastisch geworden. Bestrichen haben wir sie mit Double Cream und Brombeergelee - lecker!

04.01.2009 15:56
Antworten