Bewertung
(211) Ø4,62
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
211 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.05.2006
gespeichert: 4.000 (2)*
gedruckt: 12.492 (20)*
verschickt: 125 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.06.2005
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Ei(er), superfrisch
200 ml Öl, neutrales (z.B. Distelöl, Sonnenblumenöl, Rapsöl - kein Olivenöl, sonst wird es bitter)
1 Prise(n) Salz
1 EL Senf (Dijon)
1 EL Zitronensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das ganze Ei mit Senf, Öl und Salz in ein Gefäß geben und mit dem Stabmixer zu einer streichfesten Masse verrühren (dauert nur einige Sekunden). Nun nur noch mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Gelingt immer und schmeckt gut zu Salaten oder z.B. mit Thunfisch, Petersilie und Kapern als Brotaufstrich. Hält sich kühl gelagert ca. 24 Stunden.

Tipp: Wenn die Mayonnaise zu flüssig ist, einfach etwas mehr Öl dazugeben.