einfach
Frühling
Gemüse
kalt
Salat
Schnell
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Eisbergsalat mit Schnittlauch - Sahne - Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 18.05.2006



Zutaten

für
1 großer Eisbergsalat
150 g Crème fraîche (ersatzweise: Saure Sahne)
2 EL Essig
2 EL Sherry, trocken
1 TL Zucker
2 Bund Schnittlauch, in Rlöllchen geschnitten
Salz und Pfeffer, frisch gemahlener weißer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Salat putzen, waschen, grob zerteilen und gründlich trocken schleudern.

Aus Essig, Sherry, Zucker, Salz, Pfeffer, Schnittlauch und Crème fraiche eine Salatsauce zubereiten.

Über den Salat geben, gut mischen und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DolceVita4456

Kürzlich gab es Eisbergsalat mit diesem Dressing. In die Salatsauce kam noch etwas Senf und statt Schnittlauch habe ich das Grün von Frühlingszwiebeln genommen. Der Salat hat prima geschmeckt. LG DolceVita

17.04.2019 18:13
Antworten
Anaid55

Hallo bufana, heute gab es Eisbergsalat, die Salatsauce ist sehr lecker. LG Diana

03.10.2018 14:19
Antworten
garten-gerd

Hallo, bufana ! Deinen Eisbergsalat habe ich heute zu einem Kalbsgulasch zubereitet, und er hat mir wirklich sehr gut dazu geschmeckt. Vielen Dank für dieses einfache, aber sehr leckere Rezept. Liebe Grüße, Gerd

23.03.2016 20:44
Antworten
Goerti

Hallo, vorhin hatten wir diesen Salat zum Mittagessen. Schnell gemacht und einfach lecker! Grüße Goerti

28.04.2013 15:51
Antworten