einfach
Gemüse
kalt
Salat
Schnell
Vorspeise
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Feldsalat mit Speck und Pinienkernen

Durchschnittliche Bewertung: 4.48
bei 42 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 17.05.2006



Zutaten

für
2 Handvoll Feldsalat
6 Kirschtomate(n)
2 EL Pinienkerne
2 EL Speck
Olivenöl
Balsamico
Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
1 TL Senf
1 TL Kräuter der Provence

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Feldsalat auf zwei Teller verteilen und die halbierten Cocktailtomaten darauf legen.
Die Pinienkerne ohne Fett anrösten bis sie eine schöne Farbe haben und danach den Speck anbraten.
Für das Dressing Olivenöl, Balsamico, Salz & Pfeffer, eine Prise Zucker, einen TL Senf und 1 TL Kräuter der Provence gut verrühren.

Das Dressing über den Salat geben und mit Speck und Pinienkernen bestreuen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Happiness

Hallo Der Salat hat uns sehr gut gefallen, bei uns kam noch Parmesan dazu. Liebe Grüsse Evi

02.01.2019 11:54
Antworten
Steffi2388

Richtig lecker ! Vielen Dank !

27.01.2018 18:23
Antworten
Goerti

Hallo! Der Salat schmeckt echt toll, ich habe ihn allerdings in einer Schüssel angemacht und dann auf Tellern angerichtet. Auch meine Vegi-Tochter war begeistert, scheinbar schmeckt er auch ohne Speck. Vielen Dank für das Rezept. Grüße Goerti

26.02.2017 18:44
Antworten
simjue

Ein wirklich tolles Rezept. Macht als Vorspeise richtig was her.

21.06.2016 14:30
Antworten
JohannesGiessen

Sehr Gut! Der Salat ist wirklich leicht gemacht. Vielen Dank dafür! Gruß

06.03.2013 08:23
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, Das ist ein feines Rezept, konnte nir vorstellen das ich die Tomaten auch kurz in Olivenöl anbraten würde. Gruss Alexa67

15.02.2007 20:10
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Andrea! Schön, dass es Dir und Deinen Gästen geschmeckt hat. Ein wenig Honig im Dressing passt übrigens auch sehr gut. Liebe Grüße suusi

09.10.2006 08:56
Antworten
Gerano

Hallo Suusi, das Dressing war wirklich sehr gut, kann ich nur empfehlen. Ich hatte gestern Gäste und die waren schlichtweg begeistert von der Vorspeise. Vielen Dank für das schöne Rezept. LG Andrea

09.10.2006 08:49
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Silberfuechsin! Freut mich, dass es Dir gefällt. Ich mag es, weil es ganz schnell gemacht und dennoch etwas besonderes ist. Als schnelle Vorspeise kommt der Salat auch bei Gästen immer gut an. Liebe Grüße suusi

08.10.2006 17:15
Antworten
Silberfuechsin

Hallo Suusi, ein wirklich einfaches, super leckeres Rezept. Da es gerade feinen Feldsalat hier gibt, war es genau das Richtige. Vielen Dank.

08.10.2006 17:09
Antworten