Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.05.2006
gespeichert: 71 (1)*
gedruckt: 666 (6)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2005
7.272 Beiträge (ø1,41/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Fischfilet(s) (Scholle)
  Salz
20 g Butter
  Für die Sauce: (500 ml Tomatensoße)
20 g Butter
30 g Schinken, roher
1 kleine Zwiebel(n)
1/2 Liter Tomate(n), passierte (+ 3-4 EL Wasser )
40 g Mehl
  Salz
  Zitronensaft
  Sardellenpaste
1 Prise(n) Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schollenfilet salzen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Sardellenpaste dünn bestreichen, zusammengerollt und mit einem Zahnstocher festgehalten.
In eine mit Butter ausgestrichene Auflaufform nebeneinander setzen, die fertige Soße darüber gießen und 20 Minuten im Rohr bei ca. 180 ° garen.

Soße:
Butter und Schinkelwürfel und feingeschnittene Zwiebel erhitzen und leicht bräunen,
Mehl unterrühren, durchschwitzen lassen und mit Tomaten + Wasser aufgießen, aufkochen lassen, salzen, Prise Zucker dazu.

Dazu passen Petersiel- oder Dillkartoffeln und ein gemischter Salat.