Bewertung
(76) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
76 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.05.2006
gespeichert: 2.184 (0)*
gedruckt: 13.675 (18)*
verschickt: 250 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.04.2005
1.326 Beiträge (ø0,29/Tag)

Zutaten

200 g Lachs, geräuchert
1 kg Kartoffel(n)
1 EL Mehl
2 EL Butter
300 ml Milch oder Sahne
1 Spritzer Zitrone(n)
1/2 Bund Dill
200 g Käse, geriebenen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.
Ein paar Kartoffeln fächerartig in eine gefettete Auflaufform schichten. Anschl. mit einer Lage Räucherlachs belegen. Diesen Vorgang wiederholen, bis Lachs und Kartoffeln aufgebraucht sind.
Für die Soße aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze herstellen. Mit Milch oder Sahne ablöschen und mit Dill und Zitrone abschmecken. Die Soße kann ein bisschen flüssig sein da die Kartoffeln noch Stärke abgeben.
Die Soße kann man noch mit Creme Fraiche verfeinern. Soße über den Auflauf geben und mit Käse bestreuen.
Das Ganze für ca. 30 Minuten bei 180 °C in den Backofen.