Oliven - Frikadellen

Oliven - Frikadellen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 16.05.2006



Zutaten

für
600 g Hackfleisch, gemischt
1 Brötchen, altbacken
1 Zwiebel(n), fein gehackt
Salz, Cayennepfeffer
5 EL Oliven, schwarz, fein gehackt
5 EL Oliven, grün, paprikagefüllt, fein gehackt
1 Zehe/n Knoblauch (bis 2), gepresst
2 TL Oregano, getrocknet
2 Tomate(n)
150 g Käse am Stück, z. B. Gouda oder Emmentaler

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Ausdrücken und mit Hackfleisch, Ei, Zwiebel vermengen. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. 6 Frikadellen daraus formen und in eine gefettete Auflaufform setzen. In die Mitte der Frikadellen jeweils eine Mulde drücken.

Fein gehackte Oliven mit Knoblauch und Oregano mischen und in die Mulden der Frikadellen füllen. Jeweils ein Tomatenscheibe darauf legen und Käse darüber reiben.

Im vorgeheizten Ofen bei 200°C (Umluft: 175°C, Gas: Stufe 3) ca. 20 min. garen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

jumbo6969

Frikadellen mit Oliven.... eine tolle Idee und schmecken tut es hervorragend. Könnte glatt von mir sein. Danke für das tolle Rezept mit dieser guten Idee!

24.07.2009 13:59
Antworten