Bewertung
(10) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.05.2006
gespeichert: 558 (0)*
gedruckt: 1.786 (8)*
verschickt: 35 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.06.2005
6.741 Beiträge (ø1,32/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Süßigkeiten (Karamell - Schokoladenbonbons, z.B. Daim)
250 g Butter
250 g Zucker
1 Prise(n) Salz
250 g Mehl
1 TL Backpulver
1 EL Puderzucker oder Kuchenglasur (Schokolade)
  Fett für die Form
  Semmelbrösel für die Form
125 ml Eierlikör
Ei(er)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bonbons grob hacken.
Butter, Zucker und Salz mit dem Mixer schaumig schlagen. Die Eier nacheinander unterrühren. Eierlikör zugießen und so lange weiter rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Mehl und Backpulver auf die Butter-Eier-Masse sieben und unterrühren. Die zerkleinerten Bonbons unterheben. Den Teig in eine gefettete und mit Paniermehl ausgestreute Gugelhupfform füllen

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 60 Minuten backen.

Kuchen aus dem Ofen nehmen und ca. 10 Minuten auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Aus der Form stürzen und auskühlen lassen.

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben oder mit einer Schokoladenglasur überziehen.