Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.05.2006
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 439 (3)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.08.2004
905 Beiträge (ø0,17/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
400 g Porree
  Salz
Tomate(n)
1 kleine Salatgurke(n)
1 kleiner Eisbergsalat
300 g Putenbrust (am Stück), geräuchert
Knoblauchzehe(n)
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
250 g Miracel Whip Balance
1 1/2 EL Zitronensaft
150 g saure Sahne, stichfest
 evtl. Kapern (nach Bedarf)
  Pfeffer, weißer, aus der Mühle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier hart kochen. Abschrecken und auskühlen lassen. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. In wenig kochendem Salzwasser blanchieren. Abtropfen und auskühlen lassen. Tomaten und Gurke waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Putenbrust in Stifte schneiden. Eier schälen, in Scheiben schneiden.
Knoblauch schälen und hacken. Thunfisch abtropfen lassen. Beides mit Miracel Whip, Zitronensaft und saurer Sahne pürieren und abschmecken. Evtl. die Kapern unterheben.
Nun die Salatzutaten (bis auf einige Eier- und Tomatenscheiben) abwechselnd in eine Schüssel schichten. Mit der Soße vollständig bedecken. Zugedeckt mindestens 2 Stunden ziehen lassen.
Mit Eier- und Tomatenscheiben garnieren.