Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.05.2006
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 167 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Paket Spinat (TK)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 TL Parmesan, gerieben
  Salz
  Pfeffer
1 Schuss Maggi
  Butter oder Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein schneiden und in einem Topf mit heißer Butter oder Öl kurz anbraten. Spinat in den Topf geben. Auftauen lassen und anschließend garen. Danach mit Pfeffer , Salz und einem Schuss Maggi abschmecken. Zum Schluss noch einen guten Teelöffel geriebenen Parmesan drunter rühren. Einmal noch aufkochen lassen und als Beilage nach Wahl servieren.

Tipp: Wer noch etwas mehr Würze haben will, kann auch noch einen minimalen Schuss Tabasco zufügen (muss man aber mögen).