Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.05.2006
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 340 (0)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.07.2005
136 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenschenkel
1 kg Blattspinat, geputzt und verlesen
Knoblauchzehe(n)
Zitrone(n), unbehandelt
250 ml Wein, weiß
250 ml Geflügelfond
Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
  Öl zum Anbraten

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hähnchenschenkel in einer mit Öl erhitzten Pfanne anbraten, anschließend salzen und pfeffern. Blattspinat mit Knoblauch und Zwiebel (beides fein gehackt) andünsten. Mit Wein und Fond ablöschen.
Fleisch in eine feuerfeste Form geben. Spinat dazugeben. Zitrone in Spalten schneiden, ebenfalls dazugeben.
Das Ganze im vorgeheiztem Backofen bei 200° Grad ca. 30 Minuten backen.
Frisches Baguette dazu reichen.