Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.05.2006
gespeichert: 93 (1)*
gedruckt: 734 (4)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.07.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 große Hähnchenkeule(n)
1 TL Salz
4 EL Senf, scharfer
3 EL Öl
2 TL Kräuter (Thymian, Majoran und Rosmarin oder 2 TL Kräuter der Provence
Knoblauchzehe(n)
  Salz (Zwiebelsalz)
  Cayennepfeffer nach Belieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenkeulen waschen und mit Salz einreiben. Aus den restlichen Zutaten eine Paste rühren. Die Keulen in eine feuerfeste Form legen und mit dieser Paste bestreichen.
Das Ganze dann im vorgeheizten Backofen bei 225°C ca. 45 Min. backen.

Hinweis: Keine Angst wegen des scharfen Senfs, es wird kein Rachenputzer. Anstatt der Keulen kann man natürlich auch jedes andere Stück Fleisch nehmen.