Bewertung
(6) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.05.2002
gespeichert: 338 (0)*
gedruckt: 5.556 (7)*
verschickt: 100 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
658 Beiträge (ø0,11/Tag)

Zutaten

500 g Kartoffel(n)
1/2  Blumenkohl
500 g Brokkoli
Paprikaschote(n), gelb
Tomate(n)
600 g Rotbarschfilet(s)
  Salz und Pfeffer
1 TL Rosmarin
100 g Käse (Emmentaler), gerieben
200 g Schlagsahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 600 kcal

Ofen auf 175 Grad vorheizen.
Kartoffeln in Wasser 15 Minuten gar kochen, pellen und in dünne Scheiben schneiden.
Blumenkohl und Brokkoli waschen, putzen, in kleine Röschen teilen. Blumenkohl 4 Minuten, Broccoli 2 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren.

Paprika und Tomaten putzen Paprika in Streifen, Tomaten in Scheiben schneiden.
Fischfilets salzen, pfeffern, in 4 Portionen teilen.

Eine große rechteckige Auflaufform fetten. Abwechselnd Kartoffeln, Blumenkohl, Brokkoli, Fisch einschichten. Jede Schicht mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Abschließend mit Tomaten und Paprika belegen. Emmentaler überstreuen und Sahne übergießen.

Ca. 40-45 Minuten backen.