Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Resteverwertung
Schnell
Snack
Winter
einfach
Überbacken
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gefüllte Kartoffeln mit Sauerkraut

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 08.05.2006



Zutaten

für
8 m.-große Kartoffel(n)
200 g Sauerkraut
200 g Bacon
Salz und Pfeffer
100 g Käse, geriebener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die geschälten Kartoffeln etwa 20 min in Salzwasser gar kochen. Kartoffeln halbieren und aushöhlen (die Masse wird für die Füllung gebraucht).

Das Sauerkraut abtropfen lassen und etwas kleiner schneiden. Den Bacon in dünne Streifen schneiden.
Die Kartoffelmasse, den Bacon und das Sauerkraut mischen, mit Pfeffer und Salz würzen und in die ausgehöhlten Hälften füllen.

Mit Käse bestreuen und bei 180° ca. 30min backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sortilla

Hallo Keks, habe ich gestern zum ersten Mal gemacht und bin begeistert, einfach und lecker. Ich habe allerdings mehr Sauerkraut und dafür weniger Speck genommen... war super. Danke für das Rezept, liebe Grüße, Sortilla

18.11.2006 15:26
Antworten
Keks

Hallo sleeping_tigga, das freut mich! Mein Kind hatte erst nicht so recht Appetit wegen des Sauerkrauts, aber dann......:-) LG Keks

03.10.2006 15:49
Antworten
sleeping_tigga

Hallo, habe das Rezept heute mal ausprobiert. Sehr lecker. Und meinen beiden Jungs hat es auch geschmeckt. Gibts bestimmt öfters. Lg sleeping_tigga

18.09.2006 18:50
Antworten