Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
Geflügel
Pilze
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Fettuccine in Geflügel - Pilz - Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 08.05.2006



Zutaten

für
2 Hähnchenbrustfilet(s) ( ca. 350-400 g)
1 EL Olivenöl
30 g Butter
2 Scheibe/n Schinkenspeck, ( in dünne Scheiben geschnitten)
2 Knoblauchzehe(n)
250 g Champignons, ( in Scheiben geschnitten)
80 ml Wein, weiß
160 ml Sahne
4 Stange/n Lauchzwiebel(n), ( klein gehackt)
1 EL Mehl
2 EL Wasser
Salz und Pfeffer, nach Geschmack
400 g Nudeln, Fettuccine
Parmesan, zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Filets in dünne Streifen schneiden. Öl und Butter in einer gusseisernen Pfanne erhitzen; die Filetstreifen hineingeben und bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. anbraten.

Schinkenspeck, Knoblauch und Champignons zufügen; bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden 2 Min. andünsten.

Den Wein angießen und die Flüssigkeit auf die Hälfte einkochen lassen. Sahne und Frühlingszwiebeln zufügen; zum Kochen bringen. Mehl mit Wasser glatt rühren. In die Pfanne geben; unter Rühren aufkochen, bis die Sauce eindickt. Herunterschalten und 2 Min. köcheln lassen. Abschmecken.

Die Fettuccine in einem großen Topf mit sprudelnd kochendem Wasser und etwas Öl kochen. Abgießen. Zur Soße geben und unterrühren. Evtl. mit Parmesan bestreuen.
Dazu passt hervorragend ein grüner Salat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

galaxius

Super, Ich habe nur Pute statt Hähnchen genommen und erst das Fleisch in Olivenöl angebraten, rausgenommen und dann den Rest mit der Butter angebraten. Grüße, Galaxius

29.04.2009 15:36
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hi! Hab das Rezept damals nachgekocht als es nochim Forum stand und ich fand es super lecker! Vielleicht nur etas wenig Soße aber da nimmt man eben einfach mehr Sahne! Danke für das super Rezept! Lieben Gruß marmorkuchen

05.06.2006 16:34
Antworten