Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2006
gespeichert: 260 (0)*
gedruckt: 1.574 (3)*
verschickt: 33 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.04.2005
163 Beiträge (ø0,03/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
12 m.-große Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
4 Zehe/n Knoblauch
1 1/2  Paprikaschote(n), (rot)
12  Tomate(n), (die kleinen Strauchtomaten)
1 EL Rosmarin
1 TL Peperoncini
150 g Käse zum Überbacken (Gouda, Parmesan, Bergkäse, Raclette etc.)
  Kräutersalz,
50 ml Olivenöl
  Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. In eine Schlüssel geben.
Die Paprika in dünne Streifen schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben.
Die Knoblauchzehen dazupressen, Rosmarin, Peperoncini, Kräutersalz und Pfeffer ebenfalls dazugeben und mit dem Olivenöl gut vermengen.

Die Mischung auf ein Backblech geben und den Käse grob darüber raspeln.
Die Tomaten rundherum einfach auf das Backblech stellen, nicht klein schneiden!

Den Backofen auf Umluft stellen bei 160 Grad.
Die Kartoffel-Mischung ca. 35 Minuten backen lassen, bis die Kartoffeln weich sind.

Zusammen mit Kräuterquark eine leckere vegetarische Hauptmahlzeit. Oder als Beilage.