Bewertung
(22) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
22 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2006
gespeichert: 855 (5)*
gedruckt: 8.774 (68)*
verschickt: 68 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.04.2005
51 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch (Rind)
1 Scheibe/n Toastbrot
1/2 Tasse Milch
1 große Zwiebel(n), fein geschnitten
Knoblauchzehe(n), klein gehackt
1/2 EL Ingwer, gerieben
  Butter zum Braten
Ei(er)
Zitrone(n), den Saft davon
1/2 EL Salz
100 g Sultaninen
100 g Mandel(n)
100 g Mangochutney
1 EL Gewürzmischung afrikanische Art
2 EL Currypulver
 einige Lorbeerblätter, frisch oder getrocknet

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Toastbrotscheibe in der Hälfte der Milch tränken. Ausdrücken und die Milch auffangen. Das Toast zerbröseln und mit dem Hackfleisch und dem Currypulver mischen. Die Zwiebel, den Knoblauch, und den Ingwer in Butter und den Gewürzen in einer Pfanne anbraten, bis es goldbraun ist. Das Hackfleisch zugeben und schmoren, bis es braun ist. Von der Herdplatte nehmen und mit den gebratenen Zwiebeln, den Sultaninen, 1 Ei, Zitronensaft, Salz, der restlichen Hälfte der Milch, den Mandeln und dem Chutney mischen. Alles gut verrühren und in eine Auflaufform geben. Das andere Ei mit dem Rest Milch mischen. Über das Fleisch gießen. Lorbeerblätter senkrecht stehend ins Bobotie drücken und zum Schluss noch mit ein bisschen Currypulver würzen.
Bei 180°C ca. 30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

Dazu Reis und gekochtes Gemüse servieren.