Bewertung
(8) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2006
gespeichert: 613 (1)*
gedruckt: 6.621 (22)*
verschickt: 86 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 11.05.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Löffelbiskuits
250 g Zucker
125 g Butter, weiche
1 Pck. Götterspeise (Zitrone)
2 EL Zucker
1 Becher Frischkäse (z.B. Philadelphia)
500 g Schlagsahne
1 Pck. Sahnesteif
 etwas Zitronensaft

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Götterspeise laut Anweisung zubereiten. Anschließend kalt stellen, aber nicht fest werden lassen.
300 g Löffelbiskuit ganz fein zerbröseln. Eine 3/4 Tasse voll davon wegnehmen. Restliche Löffelbiskuitbrösel mit der Butter gut vermischen und in einer mit Alufolie ausgelegten Backform gleichmäßig verteilen und gut andrücken.
Schlagsahne steif schlagen und Sahnesteif nach Anleitung mit hineinmischen.
Frischkäse, ein wenig Zitronensaft, Zucker und einen Teil der Götterspeise mit einem Mixer glatt rühren. Die restliche Götterspeise mit dem Löffel unterrühren. Sahne mit unterheben. Die Masse in die Form auf den Boden geben. Die restlichen Biskuitbrösel darüber streuen.
Bis zum Verzehr mindestens 5 Stunden kalt stellen.