Gemüse
Vorspeise
kalt
Sommer
Italien
Europa
Vegetarisch
Beilage
Vegan
marinieren
Paleo
ketogen
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Marinierte Zucchini

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 08.05.2006 267 kcal



Zutaten

für
2 kleine Zucchini
Öl
2 EL Zitronensaft
2 Zehe/n Knoblauch, zerdrückt
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
Oregano

Nährwerte pro Portion

kcal
267
Eiweiß
2,92 g
Fett
26,43 g
Kohlenhydr.
4,55 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zucchini waschen und in gleichmäßig dicke Scheiben schneiden. Im heißen Öl in der Pfanne beidseitig anbraten und auf einen Teller legen. Inzwischen Zitronensaft, Öl, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Oregano vermischen.

Den Boden einer kleinen Schüssel mit den gebratenen Zucchini auslegen und mit der Ölmischung etwas beträufeln. Dann wieder mit Zucchini und der Mischung schichten, mit der Ölmischung enden. Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Ein tolles Antipastigericht im Sommer.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Uschlwuschl

Sehr lecker! Habe die Zucchini-Scheiben ebenfalls im Backofen gegrillt und einen EL Olivenöl durch 1 EL dunklen Balsamico ersetzt, ansonsten nach Rezept! Vielen Dank!

25.07.2019 12:22
Antworten
heike50374

Hallo, so mögen wir Zucchini besonders gern. Schnell und einfach gemacht! Allerdings habe ich die Scheiben im Backofen gegrillt, das spart Fett und Zeit. Und gewürzt habe ich sie wie Hasi mit Thymian. Vielen Dank für die Anregung Heike

21.05.2008 11:40
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, die Zuchini sind sehr gut angekommen,hab einmal das Originalrezept genommen u. beim zweiten mal den Oregano durch Thymian ersetzt.Beides war Klasse. Wird es wieder geben,danke fürs Rezept. LG.Hasi57

12.06.2006 09:31
Antworten