Gemüse
Party
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Salat
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Villa Kunterbunt - Nudelsalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 08.05.2006



Zutaten

für
150 g Erbsen (TK)
200 g Nudeln (z.B. Farfalle)
Salz
4 Ei(er)
1 Bund Schnittlauch
150 g saure Sahne, flüssig
3 EL Joghurt (Magerjoghurt)
3 EL Essig (Kräuteressig)
Pfeffer
2 EL Öl
einige Salat - Blätter
4 Tomate(n)
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Erbsen auftauen. Nudeln garen. Eier hart kochen. Tomaten putzen, waschen und in Spalten schneiden. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Sahne, Joghurt, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker glatt rühren. Öl unterschlagen, Schnittlauch unterrühren. Nudeln abgießen. Eier schälen und in Spalten schneiden. Alles mit der Marinade mischen und ca. 20 Minuten ziehen lassen. Auf Salatblättern anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lilaluise

Hallo es hat geschmeckt- allerdings sollte man wenn man den Salat nicht gleich serviert mehr Saure Sahne rein tun- es zieht in die Nudeln ein und ist sonst zu trocken! lg luise

11.07.2011 10:22
Antworten
Moon123

Hallo Golddrache! Ich hab's ausprobiert und ich muss sagen, dass es unseren Kindern gut geschmeckt hat. Ich habe mich genau an das Rezept gehalten. Das gibt es mal wieder - dankeschön. Moon

28.01.2007 10:20
Antworten