Bewertung
(5) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.07.2006
gespeichert: 49 (0)*
gedruckt: 464 (4)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.06.2004
3.626 Beiträge (ø0,67/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zucchini
Zwiebel(n)
1/2 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
  Öl zum Anbraten

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchini und Zwiebeln putzen und in 1/2 cm große Stücke bzw. Würfel schneiden. In erhitztem Öl in der (geschlossenen) Pfanne goldgelb braten. Nach Geschmack würzen und anschließend 5 Minuten abkühlen lassen.

Ich nehme beim Braten etwas mehr Öl und gieße es dann beim Umfüllen ab. Kalt schmeckt dieses Gericht besser als warm. Besonders gut schmeckt es auch auf Brot.
Leicht zuzubereitende Beilage, die nicht für eine Diät geeignet ist.