Bewertung
(1) Ø1,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2006
gespeichert: 41 (0)*
gedruckt: 534 (0)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.11.2004
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Port. Teig, Pizzateig, aus dem Kühlregal (mit Tomatensauce) oder selbst gemacht
125 g Nudeln (Gabelspaghetti oder Hörnchennudeln)
2 Beutel Mozzarella
  Käse (Emmentaler), gerieben, nach Bedarf

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln werden zuerst sehr weich gekocht. Sehr weich deshalb, weil sie ja im Backofen wieder Feuchtigkeit verlieren.
Der Backofen wird inzwischen auf 200° Grad vorgeheizt.
Während der Ofen noch aufheizt, den Teig nach Packungsanleitung vorbereiten und die Tomatensauce darauf verteilen. Darüber werden dann die Nudeln verteilt. Darauf wird zuerst der Mozzarella und dann der geriebene Emmentaler verteilt.
Die Pizza wird auf mittlerer Schiene ca. 25-30 Minuten gebacken und anschließend sofort serviert.