Bewertung
(16) Ø4,11
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2006
gespeichert: 440 (0)*
gedruckt: 10.653 (13)*
verschickt: 78 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.07.2005
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 1/2 kg Kartoffel(n), vorwiegend festkochend
1 Schälchen Tomate(n) (Cocktailtomaten)
1 kl. Glas Gewürzgurke(n) (Cornichons)
200 g Fleischwurst (Geflügelfleischwurst)
1 große Zwiebel(n)
Ei(er)
400 ml Brühe
1 Bund Petersilie
1 Zweig/e Rosmarin
100 ml Essig
1 EL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Senf
2 EL Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln kochen, abkühlen lassen und pellen. Die Eier hart kochen und ebenfalls abkühlen lassen. Kartoffeln in Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Rosmarinblätter zupfen, Petersilie grob hacken und zu den Kartoffeln geben (so nehmen diese den Geschmack sehr gut auf). Die Zwiebel fein hacken, in Olivenöl andünsten und mit der Brühe ablöschen. Senf unterrühren und das ganze warm über die Kartoffeln geben, ebenso den Essig zugeben. Vorsichtig alles vermischen. Die Gurken und Tomaten klein schneiden und ebenfalls dazu geben. Die Fleischwurst in Würfel schneiden, kurz kross anbraten und warm zufügen.
Den Salat ca. 2 Stunden ziehen lassen, damit die Kartoffeln ziehen können.
Eventuell erneut abschmecken und servieren.

Tipp: Wer möchte gibt zum Schluss (!) noch einen Schuss Öl darüber, ich selbst mag ihn eher nicht so ölig.