Bewertung
(120) Ø4,53
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
120 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2006
gespeichert: 2.889 (1)*
gedruckt: 11.211 (23)*
verschickt: 229 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2005
533 Beiträge (ø0,11/Tag)

Zutaten

450 g Dinkelmehl
1 Pkt. Trockenhefe (Trockengerm)
1 TL Salz
1 TL Brotgewürzmischung
2 EL Kürbiskerne, gemahlene
100 g Kürbiskerne, ganze
350 ml Wasser, lauwarmes
3 EL Kürbiskernöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle trockenen Zutaten vermischen. Wasser und Kernöl zugießen. Solange kneten, bis sich der Teig von der Schüssel löst. Ca. 30 Minuten gehen lassen.

Den Teig in eine ausgefettete Kastenform, die mit gemahlenen Kürbiskernen ausgestreut wurde, füllen. Nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.

Mit Wasser bestreichen. In das auf 220 Grad vorgeheizte Backrohr geben. Eine Schüssel mit Wasser mit ins Backrohr stellen. Nach 10 Minuten auf 180 Grad zurück schalten. Und ca. gesamt eine Stunde backen.

Nach der Backzeit die "Klopfprobe" machen, wenn das Brot hohl klingt, ist es durchgebacken. Aus der Form stürzen, mit einer Mischung aus einem Teelöffel Kernöl und einem Löffel heißem Wasser, das Brot bestreichen und auskühlen lassen.