Bohnengratin mit Hackfleisch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.43
 (74 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 06.05.2006 462 kcal



Zutaten

für
300 g Bohnen, grüne
½ Tasse Wasser, gesalzen
½ EL Butterschmalz
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
250 g Hackfleisch
Salz und Pfeffer
100 g Käse, geriebener Emmentaler
1 Becher Crème fraîche
Kräuter der Provence

Nährwerte pro Portion

kcal
462
Eiweiß
20,74 g
Fett
38,64 g
Kohlenhydr.
8,63 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Bohnen mit 1/2 Tasse Salzwasser knackig kochen, auf ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Zwiebel fein hacken, in Butterschmalz glasig dünsten.
Hackfleisch und durchgepressten Knoblauch zufügen und anbraten, bis das Fleisch die rote Farbe verloren hat, dann würzen.
Die Hälfte der Bohnen in eine gefettete Gratinform geben, das Hack darüber verteilen, mit den restl. Bohnen abdecken. Geriebenen Käse und Creme fraiche vermischen, würzen und über die Bohnen verteilen. Im Backofen bei 225° ca. 15 bis 20 Minuten goldgelb überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gypsy0201

Vielen Dank für Eure lieben Kommentare

15.04.2020 17:46
Antworten
Geocachingcook

Eines meiner absoluten Lieblingsgerichte. Das schmeckt uns allen gut und hat Suchtpotential. Vielen Dank

15.04.2020 16:47
Antworten
fusselfu

Sehr leckeres Rezept. Ich freue mich schon auf die Bohnen aus eigener Ernte.

25.02.2020 18:28
Antworten
Bikerlady01

ein super leckeres Gericht kann ich nur jedem empfehlen schnell gemacht auch leicht ich habe rote Möhrchen noch dazu gegeben.

02.11.2019 12:25
Antworten
Sonnentraum

Einfach - lecker!

24.10.2019 19:55
Antworten
Salt

Das ist einfach der Oberhammer!!!! Habe das Rezept auch schon weiterempfohlen und allerorts nur große Begeisterung!!!! Bei guten Essern sollte man allerdings die Mengen etwas erhöhen.... ;o) !!! Wir machen Kartoffelpüree dazu....und es ist jetzt eins unserer Lieblingsgerichte!!!! LG Salt

28.10.2007 15:14
Antworten
kühni

Hallo gypsy, habe das rezept auch noch nicht ausprobiert.Will es aber auf jeden Fall machen. Geht das aus mit TK- Bohnen? Liebe Grüße kühni

05.08.2007 15:04
Antworten
gypsy0201

Hallo Kühni, klar geht das auch mit TK Bohnen, nehme ich im Winter auch dazu. Lieben Gruß von Gypsy

05.08.2007 19:04
Antworten
Stefanie1967

Liebe gypsy, ich kann mich ampel nur anschließen und sage BOAH! Superlecker und die 5 Sterne ganz klar wert! Danke schön :-) Liebe Grüße Stefanie

29.07.2007 19:21
Antworten
ampel

Hallo gypsy Boh, ist das ein leckeres Gratin. Uns hat es sehr, sehr gut geschmeckt und darum gibt es von mir uns meiner Familie die 5 Sterne. Danke für dieses tolle Rezept Liebe Grüße von ampel

24.06.2007 21:31
Antworten