Bewertung
(40) Ø3,98
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
40 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2002
gespeichert: 707 (0)*
gedruckt: 4.601 (7)*
verschickt: 62 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.02.2002
8 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1000 g Paprikaschote(n), rote und grüne
750 g Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
4 EL Öl (Sesamöl)
2 EL Tomatenmark
250 ml Wasser, heißes
2 EL Chilisauce
1 EL Sojasauce
  Pfeffer
  Curry, Instandbrühwürfel
  Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprika putzen und in Streifen schneiden. Zwiebeln pellen, halbieren und ebenfalls in Streifen schneiden. Knoblauch pellen und fein hacken. Sesamöl in einem großen Schmortopf erhitzen. Erst die Paprikastreifen unter Rühren andünsten, dann den gehackten Knoblauch und die Zwiebelstreifen dazugeben. Wenn alles gut durchmischt und angeschmort ist, Tomatenmark, Flüssigkeit, Brühwürfel, Chili- und Sojasauce einrühren. 10 Min. im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Pfeffer, Paprikapulver und Curry abschmecken, weitere 10 - 15 Min. bei schwacher Hitze weiter köcheln lassen. Das Gemüse sollte noch etwas bissfest sein. Bei Bedarf die Soße binden.

Am besten schmeckt das Gemüse mit Nudeln, man kann aber auch Reis servieren oder es als Beilage reichen.