Aufstrich
Frucht
Frühstück
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Himbeer - Orangen - Zitronen - Konfitüre

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 06.05.2006



Zutaten

für
800 g Himbeeren, TK
1 Zitrone(n)
3 Orange(n)
1 Vanillezucker (Bourbon)
2 cl Cointreau
500 g Gelierzucker, 2:1

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Orangen filetieren und die Filets klein schneiden, den Saft auffangen. Himbeeren, Zitronensaft, Orangenfilets und -saft müssen 1000 g ergeben.
Alle Zutaten in einem Topf verrühren, evtl. pürieren oder zermusen, aufkochen, 3 Minuten kochen lassen (Gelierprobe machen!) und zum Schluss ein gutes Schlückchen Cointreau unterrühren. Sofort heißßs in Gläser füllen!

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

LisaBacktGerne

Ich habe normalen Zucker genommen und auch nur die Hälfte. Ich weiß, die Konfitüre ist dann nicht so lange haltbar. Hab nur 1 Glas gemacht und sie ist so lecker, dass wir es garantiert rechtzeitig auffuttern ;-) Weil wir die Himbeerkerne nicht so mögen, hab ich alles nach dem Kochen zweimal durch ein Sieb passiert. Nun ist sie Konsistenz samtig weich. Es gibt nie wieder gekaufte Marmelade!

10.01.2016 17:14
Antworten
achtzehn

Hallo Scharly, super Rezept - sehr fruchtig - sehr schön ausgewogener Geschmack. achtzehn

26.08.2008 20:53
Antworten
doernchen

Sehr gut, die Kombination Himbeer mit Orangen paßt wunderbar. 5 Sterne. Gruß doernchen

15.08.2008 11:54
Antworten
jezabel

Das ist eine der besten Marmeladen die ich je gekocht habe! Nachdem wir es alle sauer moegen habe ich zwei Zitronen genommen. Eine wie in dem Rezept angegeben habe ich ausgepresst und eine habe ich wie die Orangen filetiert. Mein Mann hat sie gleich zu einer seiner Lieblingsmarmeladen erklaert! Wirklich super lecker!!! Danke fuer das tolle Rezept, Jezabel

10.09.2006 15:15
Antworten