Bewertung
(14) Ø3,81
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.05.2006
gespeichert: 173 (0)*
gedruckt: 2.115 (5)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.08.2003
7.550 Beiträge (ø1,44/Tag)

Zutaten

250 g Hackfleisch vom Schwein
250 g Tatar
Brötchen
Ei(er)
Schalotte(n)
1/2 EL Sardellenpaste
1/2 TL Majoran
40 g Butter
40 g Mehl
1/2 Liter Rinderbrühe
3 EL Kapern, (gerne mehr!)
100 ml Wein, weiß
1/2  Zitrone(n), den Saft
  Salz und Pfeffer
1 TL Zucker
Eigelb
1/8 Liter saure Sahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das ist ein Originalrezept meiner Mutter, die so immer die Klopse zubereitete und die immer gut gelangen und hervorragend schmeckten.

Hack, eingeweichtes, ausgedrücktes Brötchen, Eier und geriebene Zwiebel vermischen. Mit der Sardellenpaste, Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken. Aus der Masse Klopse formen. Rinderbrühe zum Kochen bringen und die Klopse darin in etwa 15 Minuten gar ziehen, aber nicht mehr kochen lassen, sonst zerfallen sie! Wenn sie oben "schwimmen" sind sie gar. Man kann nun die Klopse aus der Brühe nehmen und die Brühe absieben um sie für die Soße zu verwenden.

Für die Soße Butter oder Margarine erhitzen und das Mehl darin andünsten. Nach und nach unter Rühren die Fleischbrühe hinzufügen. Die Soße aufkochen und ein paar Minuten kochen lassen; anschließend mit Wein, Zitronensaft, Zucker, Pfeffer und Salz abschmecken. Die Kapern nun ebenfalls zufügen.

Eigelb und Sahne verrühren und unter die Soße mischen. Nun nicht mehr kochen lassen und die Klopse in die Soße geben.

Die Menge ergibt ca. 12 Klopse