Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.05.2006
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 866 (6)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.05.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Nudeln (Eiernudeln)
500 g Lauch
1 1/2 Liter Hühnerbrühe
500 g Hackfleisch, gemischt
2 EL Currypulver
1 EL Kreuzkümmel (alternativ dann mehr Currypulver)
1 EL Ingwer (alternativ dann mehr Currypulver)
1 Zehe/n Knoblauch
2 m.-große Zwiebel(n)
150 g Käse (Gratinkäse)
  Olivenöl
  Salz
  Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Lauch putzen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein hacken. Danach die Zwiebel und den Knoblauch in einem großen Topf in Olivenöl glasig dünsten. Hackfleisch dazugeben und anbraten, bis das ganze Wasser verdampft ist. Currypulver, Kreuzkümmel und Ingwer dazugeben und 2 Minuten unter ständigem Rühren anrösten. Dann den Lauch dazugeben und weitere 2 Minuten anbraten. Das Ganze mit ca. 1 Liter Brühe ablöschen und zum Kochen bringen.
Die Nudeln dazugeben und sie unter ständigem Rühren (ganz wichtig, sonst brennt es an) nach Packungsangabe al dente kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Wenn Sie dann ein "schlotzige" Masse aus Nudeln, Lauch und Hackfleisch haben, diese in eine Form geben und mit Gratinkäse bestreuen. Das Ganze dann im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten bei 180° Grad überbacken.

Ein sehr mächtiges, aber wahnsinnig leckeres Gericht.