Aufstrich
Camping
Geheimrezept
ketogen
Lactose
Low Carb
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schafskäse - Aufstrich

Durchschnittliche Bewertung: 4.18
bei 15 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 04.05.2006 1161 kcal



Zutaten

für
1 Pkt. Schafskäse
1 Pkt. Frischkäse
2 Zehe/n Knoblauch
1 Prise(n) Chilipulver
1 Prise(n) Kräuter
1 EL Olivenöl

Nährwerte pro Portion

kcal
1161
Eiweiß
49,64 g
Fett
103,21 g
Kohlenhydr.
8,94 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Alle Zutaten in einer Küchenmaschine zerkleinern und mixen. Schmeckt unheimlich lecker zu frischem Weißbrot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sharon2204

der Aufstrich ist mega lecker. schmeckt genauso wie bei dem türkischen laden wo wir das sonst immer gekauft haben daumen hoch :)

19.04.2016 18:34
Antworten
serafina79

Hallo, ich hab frische Petersilie und getrocknete Tomaten dazugegeben...lecker! Und mit ein bisschen Cayennepfeffer gewürzt,so wird das Ganze schön scharf. Danke für das leckere Rezept Gruß, Sera

02.04.2015 15:24
Antworten
Gelöschter Nutzer

mmmmmhhhhhh........ Ich habe das Olivenöl weggelassen u. etwas Milch verwendet. Sicherlich kann man natürlich auch Sahne verwenden. Dann kleingeschnittene, getrocknete --super geschmacksintensive-- Tomaten u. frische, kleingeschnittene Kräuter. Es hat allen geschmeckt. Die Kombination Schafskäse/Frischkäse ist ja doch sehr wandelbar und immer mmmmmhhh nur s** lecker. Danke, absolut empfehlenswert u. der Anstoß zum experimentieren. LG xrita

05.05.2011 19:00
Antworten
Julie674

Hallo, ich mache meistens "italienische Kräuter" oder was der Gewürzschrank gerade hergibt. Kräuter der Provence sind auch lecker. Bei Tupper gab es mal eine scharfe Kräutermischung, die war sehr lecker bei diesem Aufstrich, gibt es aber nicht mehr :-( Viele Grüße

11.10.2010 10:40
Antworten
ninasti

Danke! :-) Werde es heute mal ausprobieren und berichten! Liebe Grüße, Ninasti

16.10.2010 16:57
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, vielen Dank für dein Rezept. Ichhabe es heute ausprobiert und wir waren alle begeistert. Viele Grüße, Schokoladenfee

25.04.2009 20:37
Antworten
asmodius

Sehr lecker, mit kleinen getrockneten Chilischoten vermengt. Empfehle ich gerne weiter :)

14.05.2007 21:50
Antworten
andy67

Hallo, schnell gemacht und suuuperlecker!! Danke LG Andrea

23.02.2007 09:25
Antworten
AndreaM

Sehr lecker! Dazu noch ein paar klein geschnittene grüne Pepperoni! Sieht hübsch aus und schmeckt klasse!

10.05.2006 17:38
Antworten
Anneee

Hallo, der Aufstrich ist echt super lecker. Danke für das Rezept. LG Anne

08.05.2006 14:40
Antworten