Bewertung
(6) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.05.2006
gespeichert: 167 (1)*
gedruckt: 1.268 (4)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 13.07.2005
129 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Pkt. Teig (Kloßteig)
500 g Hackfleisch, gemischt
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Stange/n Lauch
Brötchen
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Petersilie
150 g Rauchfleisch, gewürfelt
Zwiebel(n)
1 Becher Sahne
1 EL Mehl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Lauch klein hacken und zusammen mit dem Hackfleisch in einer Pfanne anbraten. Danach abkühlen lassen. Dann mit den eingeweichten Brötchen, den Eiern, Pfeffer, Salz, Muskat und Petersilie vermischen.

Aus dem Kloßteig faustdicke Klöße formen, in der Mitte öffnen und füllen. Jeden Kloß mit nassen Händen wieder schließen, das erfordert etwas Übung. Dann in siedendes Salzwasser geben und ca. 20 Minuten ziehen lassen.

Für die Soße das gewürfelte Rauchfleisch in einem Topf auslassen, bis es schön knusprig ist. Die Zwiebel dazugeben und glasig dünsten. Das Mehl darüberstreuen und etwas anschwitzen. Mit Kloßwasser ablöschen, bis eine sämige Soße entstanden ist. Die Sahne zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Dazu schmeckt Möhrengemüse sehr fein. Je nach Fingerfertigkeit werden die Klöße bis ca. 15 cm im Durchmesser.