Bienenstich


Rezept speichern  Speichern

ohne Pudding- oder Sahnefüllung!

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 08.05.2002 314 kcal



Zutaten

für
250 g Mehl
½ Würfel Hefe
½ Tasse/n Milch
2 EL Zucker
2 EL Butter
1 Ei(er)
1 Msp. Salz
½ Zitrone(n), die abgeriebene Schale
100 g Butter
150 g Mandel(n), in Stiften
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 EL Sahne

Nährwerte pro Portion

kcal
314
Eiweiß
6,69 g
Fett
18,29 g
Kohlenhydr.
30,62 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Zubereitung des Hefeteigs: Alle Zutaten sollen zimmerwarm sein. Zutaten abwiegen. Das Mehl in eine Backschüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken.
Frische Hefe in die Mulde bröckeln, mit etwas Milch und Zucker verrühren. (Trockenhefe: nach Gebrauchsanweisung verwenden). Den Teig mit einem Küchentuch zugedeckt bei Zimmertemperatur zur doppelten Menge aufgehen lassen (ca. 15 Min. auf einer warmen Heizung!).

Restliche Milch, Zucker, weiche Butter, Ei, Salz, Zitronenschale zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Bei frischer Hefe den Teig nochmals etwas gehen lassen
Teig auf das Backblech geben.

Für den Belag: Alle Zutaten in einen Topf geben, unter Rühren aufkochen lassen. Leicht abgekühlt auf den Teig streichen.

Backzeit: 20-25 Minuten
Temperatur: 200°, Gas 3

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

jobacker

eh, dass Bild passt aber so gar nicht zu dem Rezept!? Dachte ohne Füllung?

17.02.2012 21:15
Antworten
autumn85

Könnte mir bitte jemand sagen, welche Zutaten denn genau für den Belag verwendet werden? Das wird aus der Zutatenliste nicht wirklich deutlich. Bin noch nicht so ein Profi, wie ihr. :/

31.01.2012 15:38
Antworten
hibiscusbloom

Hallo, wird der Belag mitgebacken oder erst hinterher drauf gegeben? LG

06.01.2009 10:58
Antworten
soph

Ist zwar schon etwas zu spät, für Andere vielleicht aber trotzdem noch hilfreich: Der Belag wird mitgebacken!

21.06.2011 15:11
Antworten
MamaKaro

Hallo, so einfach und doch so unendlich lecker!!! Vielen Dank für das Rezept und einen lieben Gruß!!! MamaKaro

04.04.2008 14:01
Antworten
alina1st

Hallo Jenny das auf dem bild ist eifnach nur leicht gesüßte sahne! auf ein blech habe ich dafür 3 becher genommen mit etwa 3 el zucker.... ;-) lg alina

26.07.2006 08:42
Antworten
Jenny27

Hallo, hört sich lecker an, @ alina1st: Auf deinem Bild ist ne Füllung, wie hast du die gemacht??? MFG Jenny27

09.07.2006 16:59
Antworten
adelinababy1979

Hi Super lecker hab es gestern gebacken...super Rezept Bild folgt LG adelinababy1979

18.04.2006 19:31
Antworten
Baerenkueche

Danke für das tolle Rezept. War wirklich einfach zu machen und hat ganz lecker geschmeckt. LG Bärenküche

02.12.2005 13:11
Antworten
alina1st

Hallo Flöle ich kenne den Bienenstich zwar mit Mandelblättchen, aber die zusammensetzung ist identisch. Schmeckt super lecker! lg alina

18.01.2005 21:53
Antworten