Europa
fettarm
Gemüse
Italien
kalt
Salat
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Italienischer Gurkensalat

Gurkensalat mit Tomaten und Basilikum

Durchschnittliche Bewertung: 3.92
bei 11 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 27.04.2006



Zutaten

für
1 Salatgurke(n)
2 große Fleischtomate(n)
2 Frühlingszwiebel(n) (oder 1 weiße Zwiebel)
Pfeffer
Salz
Öl
viel Basilikum, frischer, gehackter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Salatgurke schälen, in dünne Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und ca. eine halbe Stunde ziehen lassen.
Dann die Flüssigkeit von der Gurke abgießen. Gurke auf einer Platte auslegen. Tomaten achteln und um die Gurkenscheiben legen. Dünne Zwiebelscheiben darüber streuen. Tomaten mit Pfeffer und Salz würzen. Über das Ganze Öl gießen und den gehackten Basilikum darüber streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo Baerenkueche, feines Salat Rezept, auch schön dekoriert. Etwas Essig musste noch drüber, aber das wars auch schon. Liebe Grüße Diana

02.04.2019 17:52
Antworten
RamKer

Super lecker für das Rezept habe ich mein selbstgemachtes Basilikumöl genommen. Mama mia... war das lecker!

27.08.2016 17:24
Antworten
KochMaus667

Hallo Baerenkueche, heute Mittag gab es Deinen leckeren Salat. Fazit: Einfach, lecker, gut!!! Dazu habe ich Pizzabrötchen gebacken und Kräuterbutter gemacht. Vielleicht sind wir ja verfressen, aber wir haben die 4 Port. mit 2 Personen aufgefuttert. Lecker! LG Jutta

09.08.2014 17:25
Antworten
Goerti

Hallo! Uns taugt dein Salat auch sehr. Aber ein bissl Balsamico muss schon drauf. Zumindest bei uns! Der Salat schaut auch klasse aus, wenn er so schön angerichtet wird. Toll! Grüße Goerti

26.06.2014 12:43
Antworten
baerchen35

Hallo Ich hatte uns heute deinen Salat gemacht und wir fanden ihn beide sehr lecker. Hatte dazu weiße Zwiebeln genommen. Mit dem Basilikum genial. Foto folgt. LG baerchen

27.03.2014 19:19
Antworten
tiger66

Absolut lecker. Bei uns kommt nur noch dieser Gurkensalat auf den Tisch. 5 Sterne

02.07.2011 21:04
Antworten
mima53

Hallo Basilikum passt sehr gut zu diesem Salat, zur Würze habe ich auch etwas Balsamico Essig genommen, bei uns muss an den Salat auch eine Spur Essig lg Mima

12.05.2010 21:26
Antworten
chrisse123

Der Salat war total lecker. Blitzschnell zubereitet und richtig frisch. Wir haben als Öl ein mildes Olivenöl verwendet und dies sehr sparsam eingesetzt. Wir würden eine weiße Zwiebel nehmen. Die Frühlingszwiebel kam uns vom Geschmack zu schwach vor. Tolles Rezept!

27.03.2009 23:11
Antworten