Vegetarische Reispfanne


Rezept speichern  Speichern

geht sehr schnell

Durchschnittliche Bewertung: 4.33
 (298 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 26.04.2006 270 kcal



Zutaten

für
1 Tasse/n Basmatireis
2 Tasse/n Gemüsebrühe
2 kleine Zwiebel(n)
250 g Champignons, frische
1 Paprikaschote(n), rot
2 Tomate(n)
100 g Feta-Käse
Currypulver
Salz
3 TL Olivenöl

Nährwerte pro Portion

kcal
270
Eiweiß
11,19 g
Fett
10,90 g
Kohlenhydr.
31,15 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Den Basmatireis in der Gemüsebrühe gar kochen.

Die Zwiebeln schälen, würfeln und in einer großen Pfanne in Olivenöl anbraten. Die Champignons waschen, in Scheiben schneiden und in der Pfanne ca. 3 Minuten mitbraten. Dann die Paprika in Stifte schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben. Weitere 5 Minuten braten. Die Tomaten in Würfel schneiden und in die Pfanne geben.

Bevor sie zerfallen, den gegarten Reis in die Pfanne geben und alles gut umrühren. Mit Salz und Curry abschmecken. Zum Schluss den Feta in kleine Würfel schneiden, dazugeben und die Reispfanne sofort servieren, denn der Käse sollte nicht zerlaufen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

evonier83

Und wieviel in etwa ist "1 Tasse Reis"?

07.06.2021 13:11
Antworten
Chefkoch_Uschi

Hallo Evornier, Eine normale Tasse fasst 150 ml , das wären ca 120 g Reis. Sieh Dir aber hier mal die Kommentare an, es ist wohl zu wenig für 4 Personen. Vielleicht meinte die Rezept Autor*in auch eine große Tasse. Liebe Grüße Uschi/Team Chefkoch.de

07.06.2021 15:12
Antworten
Stin72

Was für ein leckeres und unkompliziertes Rezept! Gibt es hier schon zum 4.mal! Hab heute noch Tk Erbsen dazu gemacht, nächstes Mal kommt noch Brokkoli hinzu... Eeecht lecker! Leider kann ich irgendwie keine Bilder hoch laden, aber ich probiere es trotzdem noch mal... Vielen Dank für dieses tolle Rezept!😊

22.04.2021 18:53
Antworten
sandra1310_1

Es war lecker , aber für 4 Personen zu wenig , ich habe die Mengenangaben verdoppelt und kräftig gewürzt !

02.03.2021 11:27
Antworten
ankleima

Eine leckere Reispfanne , die ich kräftig abgeschmeckt habe. Für 2 Personen sind die Mengenangaben ok, aber für 4 Personen reicht es nicht, LG ankleima

20.02.2021 13:00
Antworten
Zitroneneis

Das Gericht ist wirklich lecker und schnell gekocht! Da wir aber gute Esser sind, habe ich die Mengenangaben teils verändert (doppelte Menge Reis, noch eine zweite Paprika und zwei Tomaten dazu).

05.02.2010 16:20
Antworten
SuppenTod

Hat echt super geschmeckt und ich habe meine ganze Familie satt bekommen. 1A Rezept. 5 Sterne dafür von mir.

08.09.2009 16:05
Antworten
Gelöschter Nutzer

1 Tasse Reis hat bei uns erwartungsgemäß nur für 2 gereicht. Wir haben eine orange Paprika genommen, damit's bunter wird und noch eine handvoll TK Erbesen dazu getan. Superlecker!

12.02.2008 23:12
Antworten
superkirst

Danke für das tolle Rezept. Schnell, einfach und sehr lecker. Wird es öfter geben. Kann mir auch noch Mais dazu gut vorstellen. LG, superkirst

02.06.2007 11:01
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hm! Wir haben es gestern zum Abendbrot gegessen und hatten keinen Appetit auf Reis: es hat auch mit ner Butterstulle sehr gut geschmeckt. Der Käse ist mir etwas zerlaufen. Und gemacht ist es wirklich ruck-zuck. Danke für das Rezept.

26.02.2007 10:37
Antworten