Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.04.2006
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 201 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
156 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

500 g Zucker
Ei(er)
250 g Mandel(n), geriebene oder Haselnüsse
2 EL Saucenbinder (Mondamin)
1 EL Kakaopulver
500 g Kartoffel(n), geriebene gekochte
  Für die Garnitur:
  Veilchen, kandierte
  Für den Guss:
125 g Schokolade
10 g Palmfett
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucker und Eigelb werden schaumig gerührt, die übrigen Zutaten nach und nach hinzugegeben, zuletzt der steife Eischnee untergezogen, der Teig in eine gut gebutterte Springform gefüllt und bei mäßiger Hitze (ca. 180°) etwa eine Stunde lang gebacken.

Guss: 125 g Schokolade, 10 g Palmin
Die Schokolade wird im Wasserbad geschmolzen, mit dem erwärmten Palmin vermischt und über die ausgekühlte Torte gegossen.
Sehr hübsch machen sich darauf kandierte Veilchen.