Zephirsteinchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfache, schnelle, mürbe Kekse, passen gut zu Wein

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 25.04.2006 5015 kcal



Zutaten

für
250 g Butter oder Margarine
300 g Mehl
300 g Stärkemehl, (Kartoffelmehl)
200 g Zucker
3 Ei(er)
¾ Tüte/n Backpulver
1 Zitrone(n), davon die abgeriebene Schale

Nährwerte pro Portion

kcal
5015
Eiweiß
57,05 g
Fett
229,85 g
Kohlenhydr.
672,36 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Aus den Zutaten einen geschmeidigen Knetteig herstellen und 20 Minuten ruhen lassen. Auf ein gefettetes Backblech mit einem Teelöffel kleine Häufchen in Walnussgröße legen und im Backofen bei mittlerer Hitze goldgelb backen.
Noch warm hebt man die Zephirsteinchen ab, lässt sie auskühlen und gibt sie in eine gut verschlossene Dose. Sie werden dann sehr mürbe und schmecken vor allem vorzüglich zu Wein.
Statt Zitronenschale kann man auch etwas Bittermandelöl verwenden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Dandilino

Super lecker! Ganz mürbe und schneller ist nur Nudelwasser fertig.

26.03.2018 11:20
Antworten
knobi-fan

Hallo mauseline79, ich würde so etwa 170 bis 180 Grad wählen. Viel Erfolg!

06.06.2017 07:54
Antworten
mauseline79

was bedeutet "mittlere Temperatur"?

05.06.2017 13:14
Antworten
BarbaraAndree

Diese Plätzchen sind im Handumdrehen fertig und schmecken einfach lecker!

28.02.2015 10:53
Antworten